PRO-Replicate

additive series production & developement

Pfeil

About


Avatar

Dominic-René Schu / PRO-Replicate

Herr Dominic-René Schu hat im April 2020 sein Studium (allgemeiner Maschinenbau) mit dem akademischen Bildungsgrad Bachelor of Engineering abgeschlossen. Bereits während seines Studiums hat er sich intensiv mit der Gründung des Unternehmens PRO-Replicate beschäftigt.

Während seiner Bachelorarbeit hat Herr Schu eine dreiachsig arbeitende, additiv fertigende Maschine, welche in der Lage ist, faserverstärkte Kunststoffe herzustellen, entwickelt und aufgebaut. Eine solche Maschine wird aktuell weltweit allein durch das Unternehmen Markforged Inc. angeboten. Dieser Aufbau geschah unter Zuhilfenahme eines Renkforce 2000 (einem 3D-Drucker der Marke Conrad), Bauteilen des Unternehmens Markforged sowie selbst konstruierten und additiv gefertigten Bauteilen. Mit der Gründung des Unternehmens PRO-Replicate wird die Entwicklung eines solchen Druckers abgeschlossen werden.

Dieser 3D-Drucker wird im B2B-Markt der Industrie angeboten und in einem späteren Schritt zu einer fünfachsig arbeitenden Maschine weiterentwickelt werden. Das Unternehmen MDB Mehlberger Druckerbau GmbH stellt für das Unternehmen PRO-Replicate einen strategischen Partner dar, welcher die Kleinserienfertigung übernehmen und bei der Ausstellung der Maschinen auf Messen unterstützend tätig sein wird. Der Vertrieb der Maschinen ist über Handelsvertreter (Wirtschaftsingenieure) geplant. Neben dem Angebot des Druckers wird es ebenfalls ein speziell für die Industrie ausgerichtetes Serviceangebot geben, um bei der Findung der bauteilspezifisch optimalen Druckeinstellungen zu unterstützen.

Es ist weiterhin vorgesehen ein B2C-Geschäftsmodell zu etablieren. Für dieses Geschäftsmodell sollen additiv zu fertigende Serienprodukte entwickelt und dem privaten Kunden angeboten werden. Einführungsprodukte für diesen Markt werden Multikopter und deren Zubehörteile sein. Mit einem wachsenden Produktportfolio soll auch dem Privatanwender eine additiv fertigende Maschine angeboten werden. PRO-Replicate wird, anders als aktuell üblich, 3D-Druckvorlagen in Form von optimierten Ready-To-Print Fertigungsprogrammen anbieten, so dass Fehldrucke weitestgehend ausgeschlossen werden können.

Kunden von PRO-Replicate werden Produkte in einer Home-Factory mit Hilfe von leicht verständlichen Video-Aufbauanleitungen selbständig herstellen, reparieren und replizieren können.

Die durch PRO-Replicate angebotenen Produkte werden einem kontinuierlichen Optimierungsprozess unterliegen und stetig verbessert werden. Kunden des Unternehmens werden diese Releases in Form von Upgrades übernehmen können.

Work


Contact